Borders

by NamNamBulu

supported by
/
1.
06:06
2.
05:56
3.
04:25
4.
06:55
5.
04:53
6.
05:30
7.
03:58
8.
05:48
9.
10.
05:35

about

Genau 14 Jahre ist es her seit „NamNamBulu“ mit ihrem grandiosen Debütalbum „Distances“ die internationale Electropop-Welt zu überraschen und zu überzeugen wussten. Nach zwei Singles (Memories, Alone) und zwei E.P.s (Expansion, Blinded) kam das abrupte Ende dee Band durch die Trennung im Jahre 2006. Danach wurde es lange ruhig um das sympathische Duo aus der Schweiz, ohne das Songs wie „Memories“, „Now or Never“, „Beaten“ oder „Alone“ an Präsenz und Aktualität verloren hätten. Ende 2014 dann ein erstes Lebenszeichen und die Reunion in Form der Single „Sorry“ bevor die Fans 2017 nun endlich den zweiten Longplayer in der Hand halten können. Zehn neue Songs mit fast 60 Min. Spielzeit lassen bei allen „NamNamBulu“ Fans keine Wünsche offen. Eingängige, ohrwurmartige Melodien und der charismatische Gesang von Sänger Henrik Iversen sind nach wie vor das Markenzeichen von „NamNamBulu“.

credits

released March 9, 2017

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist

about

Infacted Recordings Germany

Infacted Recordings is a german base label for electronic music! We release stuff we like and support! Join us!

contact / help

Contact Infacted Recordings

Streaming and
Download help