Reset

by Torul

supported by
/
1.
2.
03:22
3.
05:48
4.
5.
6.
04:28
7.
8.
04:30
9.
04:40
10.
11.

about

Mit „Reset“ meldet sich das slowenische Trio „Torul“ eindrucksvoll zurück. Hier ist der Titel Programm denn „Reset“ ist Ende und Neuanfang zugleich. Mit neuem Sänger und Frontmann „Mai Valerij“ wird die zweite „Phase“ der Band eindrucksvoll eingeläutet. Der neue Sänger fügt sich als fehlendes Puzzleteil in das Gesamtkunstwerk „Torul“.

Das Album beginnt mit „Saviour of Love“ - der ersten Single, die wieder von einem eindrucksvollen Video flankiert wird und besteht aus 11 komplett neuen Studiosongs. Die meisten der neuen Songs haben diesen Groove der dich einfach nicht stillstehen lässt. Die neue Stimme ist dabei ein beeindruckendes „Instrument“ und weiss sowohl auf den Songs als auch in der Liveumsetzung zu begeistern.

„Reset“ ist die logische Weiterentwicklung der Musik von „Torul“ auf der Produzent Torulsson ohne Berührungsängste viele elektronische Spielarten vereint und für seine Ziele benutzt. Tanzbar und melancholisch zugleich, straight und doch berührend, das ist „Torul“ 2016. Eine glanzvolle musikalische Reise vom ersten bis zum letzten Song. Auf zu neuen musikalischen Weiten.


„Torul" are back with a brand new album entitled „Reset", a short and straightforward title, welcoming a big event: „Torul" were joined by a new frontman "Maj Valerij", a talented and charismatic vocalist who fits in right away.

The album opens with "Saviour of Love“ – the first single with an outstanding video – and consists of 11 new songs of which quite a few have the kind of a groove that makes you want to move. All the lush beats and bass are still there! „Torul" never seem to be afraid to really open the vocals, but not only in the studio, at their gigs as well — the rule: if it's powerful on record, it must be powerful live!

„Reset" seems to be a further exploration of music for „Torul“ — there are many influences of many genres Torulsson shamelessly involves and explores — therefore the album is also a bit playful while keeping the distinct melancholic vibe and an ID of „Torul", in spite of a different singer. A joyous ride from the beginning to the end, where „Torul" say a tender goodbye and sail away to further skies.

credits

released September 22, 2016

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist

about

Infacted Recordings Germany

Infacted Recordings is a german base label for electronic music! We release stuff we like and support! Join us!

contact / help

Contact Infacted Recordings

Streaming and
Download help